Weltmeister der Tischzauberei.

Dass Zauberkunst auch anders sein kann, davon wird Sie Martin Eisele im Nu überzeugen. Der sympathische Schwabe wirkt auf den ersten Blick eher unscheinbar, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Seine Art der Zauberkunst ist sehr visuell, magisch und vor allem sehr unterhaltsam. Seine Spezialität ist die Close-Up Zauberkunst (oder auch Tischzauberei genannt). Er kann umringt von nur 10 Personen zaubern, oder aber auch vor mehreren Hundert Menschen auf der Bühne stehen.

Martin versteht es wie kein anderer, die Gäste auf eine nette und charmante Art und Weise mit einzubeziehen, so dass sich alle sehr wohl, geborgen und glücklich fühlen. Der gelernte Elektronik-Ingenieur legt sehr viel Wert auf verblüffende „Tricks“, aber auch auf humorvolle Unterhaltung. Dadurch haben die Gäste mindestens genau so viel zu lachen, wie sie staunen werden.

Lassen auch Sie sich und Ihre Gäste be- und verzaubern!

anreisser_zauberer_amtisch