Bevorzugte Lage.

Die Domäne Monrepos umfasst eine 250 Hektar große englische Parklandschaft.

 

Bevorzugte Lage.

Zeitlose Schönheit.

In den original erhaltenen  Räumlichkeiten des Seeschlosses Monrepos finden heute stilvolle Feste und Events statt.

 

Zeitlose Schönheit.

Romantischer Blick.

Schloss und Schlosshotel bieten einen spektakulären Blick über den Eglosheimer See.

 

Romantischer Blick.



Glanz der Geschichte.

Die Domäne Monrepos umfasst eine 250 Hektar große englische Parklandschaft und befindet sich noch heute im Besitz des Hauses Württemberg. Das barocke Seeschloss Monrepos wurde im 18. Jahrhundert von den württembergischen Herzögen erbaut und ist über weitläufige Alleen mit dem Residenzschloss und dem Schloss Favorite in Ludwigsburg verbunden. Die Domäne beherbergt die Hofkammer und das traditionsreiche Weingut Herzog von Württemberg. Auch der reizvolle 18-Loch-Golfplatz Schloss Monrepos und der renommierte Reitverein Ludwigsburg sind auf dem prächtigen Anwesen zuhause.

text aussenansicht auffahrt 02